1. EINFÜHRUNG
  2. PERSÖNLICHE DATEN UND DATENSCHUTZ
  3. VERARBEITUNGSZEITRAUM
  4. ERLAUBNISSE
  5. DATENSICHERHEIT
  6. DATENEMPFÄNGER
  7. VERWENDUNG VON DATEN
  8. WEBSITES VON DRITTANBIETERN
  9. AKTUALISIERUNG DER DATENSCHUTZRICHTLINIE
  10. AKTUALISIERUNG PERSÖNLICHER DATEN

 

1. EINFÜHRUNG

Nachfolgend präsentieren wir die Regeln für die Verarbeitung und Erhebung personenbezogener Daten durch unsere Website sowie Informationen zu Cookies (sogenannte Cookies). Personenbezogene Daten werden nur zur Erbringung von Dienstleistungen verwendet. Der Datenadministrator ist SEAN BUD sp.z o.o. mit Hauptsitz in Stettin, Ul. Nad Odrą 67, eingetragen im Unternehmerregister unter der NIP-Nummer: 8513231393, REGON: 381692511.

2. PERSÖNLICHE DATEN UND DATENSCHUTZ

Im Zusammenhang mit der Weitergabe des Inhalts der Website https://sean.com.pl wird die sogenannte Cookies, d. h. von Servern auf dem Endgerät des Benutzers gespeicherte Informationen, die Server jedes Mal lesen können, wenn Sie eine Verbindung zu diesem Endgerät herstellen, können auch andere Technologien mit ähnlichen oder identischen Funktionen wie Cookies verwenden.

Cookie-Dateien (sogenannte “Cookies”) sind IT-Daten, insbesondere Textdateien, die auf dem Endgerät des Benutzers gespeichert werden, der die Website https://sean.com.pl besucht. Cookies enthalten normalerweise den Namen der Website-Domain, von der sie stammen, die Speicherzeit auf dem Endgerät und eine eindeutige Nummer.

Dank Cookies können Sie alle Optionen der Website https://sean.com.pl vollständig nutzen. Mit den Optionen Ihres Webbrowsers können Sie Cookies jederzeit löschen und deren Verwendung in Zukunft blockieren. Cookies werden verwendet, um dem Benutzer Optionen bereitzustellen, die auf der Website verfügbar sind und Informationen zu Ihrer Sitzung für Marketing- und Analysezwecke speichern.

Cookies enthalten normalerweise keine Informationen, die Sie identifizieren. Die persönlichen Informationen, die wir über Sie speichern, können jedoch mit Informationen verknüpft sein, die in Cookies gespeichert sind und von diesen erhalten werden. Wir verwenden auf unserer Website sowohl Sitzungs- als auch dauerhafte Cookies.

Folgende Arten personenbezogener Daten können erhoben, gespeichert und verwendet werden:
  • Computerinformationen, einschließlich Ihrer IP-Adresse, Ihres geografischen Standorts, des Browsertyps und der Browserversion sowie des Betriebssystems;
  • Informationen zu Ihren Besuchen und zur Nutzung dieser Website, einschließlich Empfehlungsquelle, Besuchsdauer, Seitenaufrufen und Site-Navigationspfaden;
  • Informationen wie die E-Mail-Adresse, die Sie beim Ausfüllen des Kontaktformulars auf unserer Website angeben;
  • Informationen, die beim Ausfüllen anderer Formulare auf unserer Website eingegeben werden, z. B. Vor- und Nachname, Telefonnummer, Betreff und alle anderen Daten, die Sie im Inhalt der gesendeten Nachricht angeben.
  • Informationen, die generiert werden, wenn Sie unsere Website nutzen, einschließlich wann, wie oft und unter welchen Umständen Sie sie nutzen;
  • Informationen, die in jeder Korrespondenz enthalten sind, die Sie uns per E-Mail senden, einschließlich Kommunikationsinhalten und Metadaten;
  • alle anderen persönlichen Informationen, die Sie uns übermitteln.

3. VERARBEITUNGSZEITRAUM

Der Zeitpunkt der Datenverarbeitung hängt von der Verpflichtung des Administrators ab, die gesetzlichen Verpflichtungen zu erfüllen. Personenbezogene Daten werden so lange verarbeitet, wie der Administrator gesetzlich zur Speicherung verpflichtet ist. Wenn der Benutzer Einwände erhebt, werden die persönlichen Daten gelöscht oder anonymisiert.

4. ERLAUBNISSE

Der Benutzer hat das Recht, auf personenbezogene Daten zuzugreifen, diese zu löschen, zu korrigieren, die Verarbeitung zu stoppen oder einzuschränken. Es besteht auch das Recht, eine Beschwerde bei der Aufsichtsbehörde einzureichen, die sich mit dem Schutz personenbezogener Daten befasst.

5. DATENSICHERHEIT

Der Administrator ist verpflichtet, die personenbezogenen Daten des Nutzers zu schützen und nicht an Dritte weiterzugeben. Der Nutzer stellt seine personenbezogenen Daten freiwillig zur Verfügung und akzeptiert damit die Bestimmungen und die Datenschutzbestimmungen.

  • Wir werden angemessene technische und organisatorische Vorkehrungen treffen, um den Verlust, den Missbrauch oder die Änderung Ihrer persönlichen Daten zu verhindern.
  • Wir speichern alle von Ihnen angegebenen persönlichen Daten auf unseren sicheren Servern (passwort- und firewallgeschützt).
  • Alle über unsere Website übertragenen persönlichen Daten werden durch SSL-Verschlüsselungstechnologie geschützt.

6. DATENEMPFÄNGER

Wir können Ihre persönlichen Daten an unsere Mitarbeiter, leitenden Angestellten, Vertreter, Lieferanten oder Subunternehmer weitergeben, wenn dies für die in dieser Datenschutzrichtlinie festgelegten Zwecke erforderlich ist. Wir können Ihre persönlichen Daten offenlegen:

  • soweit gesetzlich vorgeschrieben;
  • im Zusammenhang mit laufenden oder potenziellen Gerichtsverfahren;
  • um unsere gesetzlichen Rechte zu begründen, auszuüben oder zu verteidigen (einschließlich der Weitergabe von Informationen an andere zum Zwecke der Betrugsprävention und zur Reduzierung des Kreditrisikos);
  • der Käufer (oder potenzielle Käufer) eines Geschäfts oder Vermögenswerts, den wir verkaufen (oder in Betracht ziehen);
  • an jede Person, von der wir glauben, dass sie bei einem Gericht oder einer anderen zuständigen Behörde die Offenlegung solcher personenbezogener Daten beantragen kann, wenn nach unserer vernünftigen Meinung ein solches Gericht oder eine solche Behörde die Offenlegung dieser personenbezogenen Daten mit angemessener Wahrscheinlichkeit anordnen kann.

Sofern in dieser Datenschutzrichtlinie nichts anderes bestimmt ist, geben wir Ihre Daten nicht an Dritte weiter.

7. VERWENDUNG VON DATEN

Personenbezogene Daten, die uns über unsere Website übermittelt werden, werden für die in dieser Richtlinie oder auf den entsprechenden Seiten der Website festgelegten Zwecke verwendet. Wir können Ihre personenbezogenen Daten zu folgenden Zwecken verwenden:

  • Verwaltung unserer Website und unseres Geschäfts;
  • Personalisierung unserer Website für Sie;
  • Ermöglichung der Nutzung der auf unserer Website verfügbaren Dienste;
  • Ihnen Rechnungen und Zahlungserinnerungen senden und Zahlungen von Ihnen einziehen;
  • Dritten statistische Informationen über unsere Benutzer zur Verfügung stellen (diese Dritten können jedoch keinen einzelnen Benutzer anhand dieser Informationen identifizieren);
  • Anfragen und Beschwerden von Ihnen bearbeiten;
  • Gewährleistung der Sicherheit unserer Website und Verhinderung von Betrug.

8. WEBSITES VON DRITTANBIETERN

Unsere Website enthält möglicherweise Hyperlinks zu Websites Dritter und detaillierte Informationen dazu. Wir haben keine Kontrolle über und sind nicht verantwortlich für die Datenschutzrichtlinien und -praktiken Dritter.

9. AKTUALISIERUNG DER DATENSCHUTZRICHTLINIE

Diese Datenschutzrichtlinie kann von Zeit zu Zeit aktualisiert werden, indem eine neue Version auf unserer Website veröffentlicht wird. Sie sollten diese Seite von Zeit zu Zeit überprüfen, um sicherzustellen, dass Sie alle Änderungen an der Datenschutzrichtlinie verstehen.

10. AKTUALISIERUNG PERSÖNLICHER DATEN

Bitte teilen Sie uns mit, ob wir die personenbezogenen Daten, die wir über Sie gespeichert haben, korrigieren oder aktualisieren müssen.